Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26351
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Özdemir: Homophobie unter Muslimen gehört auf die Agenda


#1 GeorgGProfil
  • 14.06.2016, 16:27hBerlin
  • Die Grünen brauchen immer neue Wähler, weswegen sie auch nicht von Zuwanderern genug bekommen können. Wie wollen die Grünen die Homophobie vieler dieser moslemischen Zuwanderer in den Griff bekommen? Die Homophobie in vielen moslemischen Kreisen wird von Generation zu Generation weitergetragen. Auf welche Tagesordnung gehört die Homophobie unter Muslimen, die von Özdemir in dem Interview angesprochen wird?
    Also: Die Grünen wollen immer mehr Wähler bei den Zuwanderern, aber gleichzeitig wollen sie auch die Schwulen und Lesben an sich binden. Denn auch deren Stimmen brauchen sie. Da widerspricht sich etwas...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel