Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26415
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwuler Flüchtling auf Flucht durch deutsche Flüchtlingsheime


#45 OrthogonalfrontAnonym
  • 23.06.2016, 17:06h
  • Antwort auf #44 von TheDad
  • Hör einfach auf damit mir erklären zu wollen wie ich angeblich "Würde" definiere. Du liegst daneben! Beantworte die Frage wie DU "Würde" definierst oder wir haben hier nichts mehr zu reden! Wohlgemerkt bleibt dann für jeden klar erkennbar der Beweis, dass weder du noch Ursus in der Lage dazu wart zu erklären, was Würde überhaupt sein soll, womit eure ewigen Argumentationsversuche auf Grundlage von §1 GG hinfällig werden, da ihr damit bewiesen habt, dass ihr das Gesetz nicht mal versteht. Das Wort Würde und dessen Unantastbarkeit ist seine zentrale Aussage. Doch wer wie ihr nicht mal Würde definieren kann, der kann auch denn Sinngehalt des Gesetzes nicht verstanden haben. Was bleibt ist dann vielleicht ein vages Gefühl, doch so funktioniert Jura nun mal nicht!

    "Der Unterschied zwischen "ich kann jederzeit" und "ich akzeptiere" ist Dir geläufig ?"

    Ich habe deinen Sophismus sowas von satt!!!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #44 springen »

» zurück zum Artikel