Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26500
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Paragraf 175: Die Rehabilitierung rückt endlich näher


#6 UrsaMajorEhemaliges Profil
  • 01.07.2016, 10:05h
  • "2000 hatte sich der Bundestag bereits in einer einstimmig beschlossenen Resolution für die Schwulenverfolgung entschuldigt. Zwei Jahre später hob die damalige rot-grüne Bundesregierung gegen die Stimmen von Union und FDP die Urteile aus der Nazi-Zeit auf."

    Das heißt im Klartext, dass sich noch 2002 Union und FDP gegen die Aufhebung von NAZI-Urteilen gestellt haben. Diese Parteien hielten also noch 2002 NAZI-Urteile für RECHTENS.

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

    ***

    In Kürze erfolgt sicher wieder eine Wahlempfehlung zu Gunsten der FDP von einem unserer lieben Mitdiskutant_innen.

    Es kann ja jede_r für sich selbst feststellen, welche Partei angesichts dessen für den Bundestag 2017 wählbar ist. Zumindest all diejenigen, denen es nicht nur um eigene finanzielle Vorteile geht, sondern die noch ein Fünkchen Sinn für die Belange der Community übrig haben. (Gerne natürlich auch mehr als nur ein Fünkchen.)
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel