Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26569
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Star Trek: Debatte der Generationen


#2 MarekAnonym
  • 09.07.2016, 16:48h
  • Erstmal sollte uns jede zusätzliche mediale Präsenz willkommen sein.

    Und George Takeis Kritik, das sei nicht werkgetreu, kann ich nicht nachvollziehen. Wie oft wurden nicht eigentlich schwule Rollen bei Verfilmungen zu Heteros?

    Außerdem stammen die Romanvorlagen doch aus einer Zeit, wo sowas gar nicht möglich gewesen wäre, wo es aber auch rein statistisch in der "Crew" des Raumschiffs mehrere Schwule gegeben haben muss.

    Jetzt hat diese Rolle eben nach so vielen Jahren endlich ihr Coming-out. Genauso wie George Takei es ja auch erst nach vielen Jahren hatte.

    Man kann sich echt auch anstellen.

    Übrigens:
    der James Bond der Filme hat auch nicht viel mit der Romanvorlage zu tun. (Am ehesten kommt dem noch Sean Connery.)

    Also ich finde das super...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel