Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26569
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Star Trek: Debatte der Generationen


#3 Trekkie77Anonym
  • 09.07.2016, 16:58h
  • Antwort auf #1 von falken42
  • "ich bin sulus meinung. hier springt man auf einen zug auf, weil george takei sich geoutet hat, das war in den schlagzeilen und fertig.
    von den alten charakteren hätte sich doch von der story her eher spock angeboten."
    ...
    "aber das hätte mut erfordert und spock ist eine hauptfigur. so wie es jetzt läuft ist es eher billig und primitiv. "

    Wieso das denn? Bei Spock wäre der Aufschrei noch viiiiel größer geworden, gerade weil er im Star Trek-Canon deutlicher heterosexuell ist...
    Lediglich sein Verhältnis zu Kirk ließe etwas Homo-Erotik vermuten (die Szene in ST V - "Aber Captain - doch nicht vor den Klingonen!" )
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel