Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26672
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schleswig-Holstein: Landesverfassung bleibt ohne Gottesbezug


#9 HeinerAnonym
  • 23.07.2016, 15:18h
  • "SPD-Fraktionschef Ralf Stegner warb für den Kompromiss"

    Statt Deutschland noch mehr zum Gottesstaat zu machen als es eh schon der Fall ist, sollte die SPD lieber ihre Wahlversprechen halten und uns 100% gleichstellen.

    Das ist wieder mal typisch SPD, dass sie mit dem Glauben an irgendwelche okkulten Riten ablenken und auf einer Esoterik-Welle reiten will, statt wirklich etwas für die Menschen im Land zu tun und ihre Wahlversprechen zu halten.

    Und zu den Grünen: auch wenn die gespalten sind, macht das die Sache keineswegs besser.

    Offenbar setzen sich nur andere Parteien für eine echte Trennung von Staat und Kirche ein. Wobei man bei der FDP dazu sagen muss, dass sie in Koalitionen mit der Union dann doch wieder genau das macht, was die Union fordert.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel