Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26776
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Paragraf 175: Eigener Gesetzentwurf der Grünen zur Rehabilitierung


#16 falken42
  • 08.08.2016, 18:25h
  • diese Lobeshymne auf die grünen kann ich nicht verstehen.
    habt ihr vergessen, dass wir vor Merkel auch eine rot-grüne Koalition hatten? und das sogar ne ganze weile. solche Sachen fallen den Parteien immer ein, wenn sie zufällig nicht an der Regierung sind.
    die grünen haben dem krieg in Jugoslawien zugestimmt und damit das Beispiel für alle folgenden nicht durch UNO-Mandat gedeckten militäreinsätze gegeben. die grünen haben die steuer für reiche gesenkt und sogar verschiedene steuern für reiche und arme eingeführt (normalverdiener maximal 46%, kapitalerträge 26%), die grünen stehen für hartz 4, für immer mehr arme sogar für Kinder die nicht mal frühstück haben wenn sie zur schule gehen. und sie stehen dafür eben nichts für die opfer des §175 getan zu haben, ja das letzte opfer wurde in ihrer Regierungszeit eingekerkert!
    und herr beck? ich habe seinen Kotau vor muslimischen und jüdischen Organisationen hinsichtlich der Beschneidung von jungen gegen deren willen nicht vergessen!da war er federführend!

    und auch im Artikel liebe Redaktion welchen wert hat eine Entschuldigung des Bundestages aus dem jahr 2000, wenn das letzte opfer erst 2004 entlassen wurde? das hättet ihr ruhig mal erwähnen können.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel