Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26820
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kronen Zeitung: Schwule, redet über Autoreifen!


#2 Uni-PsychologeAnonym
  • 13.08.2016, 20:55h
  • In Österreich sind akademische Titel leider nicht das, was sie z.B. in Deutschland sind. Da kommt man viel leichter ran und sie haben viel geringeren Wert.

    Für seine Titelschwemme ist Österreich ja bekannt. Da bekommen z.B. auch Schauspieler, Musiker, Komponisten, Intendanten, etc. ehrenhalber einen "Professor"-Titel, wenn sie ausreichend positiv zur österreichischen Kultur beigetragen haben. Das ist so ähnlich, wie wenn in England die Queen jemanden für seine kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen, o.ä. Verdienste zum Ritter schlägt.

    Und ich weiß zwar nicht, wie diese "Psychologin" ihren Prof-Titel erhalten hat, aber wenn man sich deren klischeebehaftetes, küchenpsychologisches Geschreibsel durchliest, hat das mit echter Psychologie als empirischer Humanwissenschaft nicht viel zu tun...

    Das ist eher eine Mischung aus Esoterik, Hobbypsychologie und trutschiger Briefkastentante mit angestaubter bis rechter Gesinnung.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel