Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26847
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Strafe Gottes? Flut zerstört Haus von Homo-Hasser


#51 TheDadProfil
  • 22.08.2016, 16:30hHannover
  • Antwort auf #49 von Orthogonalfront
  • ""Genau das was ich schon sagte. In dem Moment wo es selbsternannten Chefideologen wie Daddy zu heiß wird, lassen sie sämtliche ihrer heiligen Grundsätz fallen.""..

    Du verwechselst hier Dich mit mir..

    Ich lasse meine "Grundsätze" nicht fallen..
    Schon gar nicht nur deshalb, weil mir ein "Ausländer" begegnet, den ich per se für gefährlicher hielte, als den "Katholiken" oder den Evangelikalen, der mir in der Fußgängerzone selbstlos Bibeln aufquatschen will..

    Mir begegnen zunächst einmal Menschen..
    Ob ich mit denen in eine Interaktion eintrete ist meine Entscheidung..
    Ob ich Menschen Anhand ihres Aussehens als "Feinde" betrachte, und ihnen per Non-Verbaler-Kommunikation schon entsprechend begegne, allerdings auch..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #49 springen »
#52 Auge_um_AugeAnonym
  • 22.08.2016, 21:23h
  • Antwort auf #50 von TheDad
  • aus meinem Beitrag #46:

    "Ich habe nirgendwo geschrieben, dass ich speziell eine Religion meinte! Wenn Du das aus meinem Text herausliest, ist das DEIN Problem.
    Um es klarzustellen: ich bin der Meinung, dass Religionen (und zwar, ausdruecklich, ALLE) KEINERLEI Einflussnahme auf alltaegliche politische und gesellschaftliche Belange haben sollten. Religion ist Privatsache."

    aus Deinem Beitrag #50:

    " ""Ich habe nirgendwo geschrieben, dass ich speziell eine Religion meinte!"".. Liest Du eigentlich Deine eigenen Kommentare ? Mit welchem Wort hast Du dort Stellung gegenüber "Christlichen Hetzern" bezogen ? Wann genau hast Du das letzte Mal beim Begriff "Hassprediger" an einen "Katholischen Bischof" gedacht ? """

    Du hast einmal von nicht korrekt zitieren geschrieben; das unterstelle, nein zeige ich Dir hiermit jetzt auch, anders ist der Unterschied oben wohl nicht zu erklaeren.

    Ich mag vielleicht versaeumt haben, in meinem ersten Kommentar auf die Katholen hinzuweisen, habe es aber implizit in #46 mit der Umschreibung "ALLE Religionen" getan.

    Und denken tu ich beim Begriff Hassprediger durchaus auch an kath. Bischoefe, umso mehr, da sie Teil desselben Staates sind, in dem ich auch lebe, und dessen Gesellschaft dadurch beeinflusst wird.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #50 springen »

» zurück zum Artikel