Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26860
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Heimlich verpartnert: Ja, Anne will!


#5 Berlin_Profil
  • 21.08.2016, 11:28h Berlin
  • Antwort auf #3 von Beate

  • Ich würde dir da komplett widersprechen. Viele Menschen denken leider, dass gleichgeschlechtliche Paar die Ehe schließen dürfen. Genau das ist aber nicht der Fall. Nur durch die Nennung des Kinds beim Namen wird evtl. mehr Menschen bewusst, dass es nicht das gleiche ist. Wenn man es fälschlicherweise als Ehe bezeichnet, vergisst man (oder blendet absichtlich aus) die fehlende Gleichstellung.
    Selbst Menschen, die für die Ehe für alle sind, wissen leider gar nicht warum teilweise so wehement dafür gekämpft wird. Für einige ist das nur einen Bezeichnung, die da gerade gerückt werden müsste.
    Es ist also sehr lobenswert, dass queer.de es korrekt darstellt und damit deutlich macht, was der Wahrheit entspricht. Die beiden sind eben nicht im Hafen der Ehe, sondern haben sich (laut Bericht) verlebenspartnert.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »

» zurück zum Artikel