Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26896
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Berlin: Drei Männer homophob beleidigt und mit Säure bespritzt


#51 linke wangeAnonym
#52 Martin WAnonym
  • 29.08.2016, 22:16h
  • Antwort auf #50 von DannyCologne89
  • "Ich schreibe nicht blauäugig, sondern das, was ich weiss und was ich täglich erlebe....Ich sehe ja anhand der Bewertungen, ob ich richtig liege oder nicht. Bei den meisten meiner Kommis glaube ich, dass ich (oder wir in Köln) ziemlich gut dabei liegen."

    Wenn man sich immer nur im eigenen Kreis (sic!) bewegt kein Wunder.Kognitive Dissonanz nennt sich das!

    "Der Typ hat keine Hobbies und ganz frisch ist der auch nicht... Was ich an Videos mache, kann er gerne posten, es bringt mir nur Aufrufe und mehr Popularität xD"

    Und jetzt den beleidigten spielen! Erst sich mehrmals beschweren, ich solle aufhören seine Links zu posten und jetzt ne komplette Drehung!

    Wer hier nicht ganz frisch ist, ist wohl jedem klar der noch über einen gesunden Menschenverstand besitzt!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #50 springen »
#53 TheDadProfil
  • 29.08.2016, 23:11hHannover
  • Antwort auf #48 von Martin W
  • ""Auch du solltest zuallererst den gesamten Kontext der Posts hier lesen bevor du Unsinn schreibst!""..

    Nun..
    Das ist einfach..
    Steuerung "F" und 14 eingeben..
    Der erste Post von "DannyCologne89" der die Zahl "14" enthält, ist der Post Nr.# 47..

    Bei Dir ist es Nr.# 21..

    ""Setz Dich doch mal selbst mit den Inhalten auseinander!""..

    Ich setz mich mit allen hier verfügbaren Inhalten auseinander..

    Inzwischen erfahre ich dann hier über eine "Facebook-Bekanntschaft", was auf einen Kontext hinweist, der sich dem Leser hier dann wohl eher kaum erschließen dürfte, weil er über derlei "Insider-Infos" nicht verfügt..

    Hast Du sonst noch Hobbys außer "Blasphemie" und dem Stalking von Leuten ?

    Noch einmal zur immer noch unbeantworteten Frage dessen, was Du hier willst, wenn Du von "ihr" schreibst in Bezug dessen, was es dort noch zu "merken" gäbe ?

    Denkst Du ernsthaft "wir" hätten derlei "Warnungen" wirklich nötig ?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #48 springen »
#54 TheDadProfil
  • 29.08.2016, 23:15hHannover
  • Antwort auf #50 von DannyCologne89
  • ""Was ich an Videos mache, kann er gerne posten,""..

    Ach, das ist Dein video ?
    Dann klick ich mal..
    Krieg ich n Keks dafür ?

    Ich find den Stalker noch irgendwie lustig..
    Der merkt das nur selbst nicht..

    Natürlich bist Du "blauäugig" wenn Du Sätze formulierst, die die Community "in der Vergangenheit" mitnehmen, in der Du noch gar nicht dabei warst..
    Ist aber nicht so wichtig..
    War ein anderer Thread, und ja auch nicht falsch..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #50 springen »
#55 DannyCologne89Profil
  • 30.08.2016, 01:47hKöln
  • Antwort auf #51 von linke wange
  • Davon redet gar keiner... Ich finde es einfach nur armselig, wenn ihr immer auf anderen rumtreten anstatt mit ihnen in Kontakt zu treten.

    Ich sage nicht, du sollst zu einer Gruppe Prolls hingehen und dir Schläge abholen, sondern vielleicht gemeinsam mit einer LGBT-Gruppe Arbeit leisten, damit wir gemeinsam friedlich leben können.

    Nicht mehr und nicht weniger erwarte ich von dir...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #51 springen »
#56 DannyCologne89Profil
  • 30.08.2016, 01:49hKöln
  • Antwort auf #52 von Martin W
  • Das habe ich ja versucht, aber du bist unbelehrbar -.-

    Mach was du willst, es stört mich nicht. Ich kenne solche Spinner wie dich...

    Nichts gelernt, einfach immer Fresse aufreissen und 0 Ahnung haben. Und wenn irgendwas nicht gefällt, kriegen andere die Schuld... Flüchtlinge, Schwule, etc.

    Du bist für mich echt geisteskrank... Ich würde es mal mit einer Therapie versuchen und nimm Herrn Höcke gleich mit...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #52 springen »
#57 DannyCologne89Profil
  • 30.08.2016, 01:52hKöln
  • Antwort auf #54 von TheDad
  • Hier, dein Keks

    Guten Appetit! :)

    Auch lass ihn, der läuft sich von selber tot genau wie seine Freunde von der AfD... Solche Idioten am Besten auslachen...

    Ich würde gerne wissen, was du genau meinst, dann kann ich das besser einsortieren. Ich finde aber schon, dass jeder seine Meinung haben darf und die auch so äußern sollte, wie es ihm passt, solange da kein Deckmantel für rechtsextreme Dinge dabei sind.

    Gerade auch das macht uns ja alle vielfältig. :) Das ist doch das Gute daran.

    Bevor der Spinner wieder schreibt: Jaaaa, Vielfalt schon aber nicht in braun :D
  • Antworten » | Direktlink » | zu #54 springen »
#58 TheDadProfil
  • 30.08.2016, 15:16hHannover
  • Antwort auf #57 von DannyCologne89
  • ""Ich würde gerne wissen, was du genau meinst, dann kann ich das besser einsortieren.""..

    Ich werds bei Gelegenheit ansprechen..

    Ich halte z.B. nichts davon andere für Geisteskrank zu erklären..
    Selbst wenn sie es sind..
    Bisschen weniger "aufbrausen"..
    Das stachelt solche Leute nur an..
    Vielleicht hast Du dem mal einen Korb verpasst, oder er fühlt sich sonstwie abgelehnt..
    Meistens erledigt sich das auch wieder..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #57 springen »
#59 DannyCologne89Profil
  • 30.08.2016, 18:19hKöln
  • Antwort auf #58 von TheDad
  • Was ist das denn sonst? Wie soll man sowas denn sonst erklären?

    Wer soviel Hass im Körper hat wie diese Leute, dann muss das ja irgendwie am Oberstübchen liegen.

    Da kann ich nichts anderes mehr feststellen. Vielleicht würde solchen Leuten ja eine Therapie noch helfen, aber ansonsten sehe ich schwarz...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #58 springen »
#60 TheDadProfil
  • 30.08.2016, 19:09hHannover
  • Antwort auf #59 von DannyCologne89
  • ""Was ist das denn sonst? Wie soll man sowas denn sonst erklären?""..

    "Geisteskrank" ist zunächst ein veralteter Begriff, der aber als Oberbegriff alle möglichen Erkrankungen umfasst, die sowohl mit der Psyche als Ausdruck der Persönlichkeit, als auch mit dem Gehirn als Organ zu tun haben..

    Nun kann ein Mensch z.B. an einer Epilepsie leiden, und damit durchaus als "Geisteskrank" gelten, ohne gleich "bekloppt" zu sein..

    Darum ging es mir aber gar nicht speziell..
    ich denke nur das es wenig bringt solchen Leuten mit den gleichem Unsinn zu begegnen, mit dem sie einem selbst begegnen..
    Das "riecht" dann nur nach "auge-um-auge", und macht die Sache nicht besser..

    ""Vielleicht würde solchen Leuten ja eine Therapie noch helfen, aber ansonsten sehe ich schwarz...""..

    Könnte durchaus sein..
    Meiner Erfahrung nach ist aber leider nicht alles Therapierbar..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #59 springen »

» zurück zum Artikel