Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=2706
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Papst Ratzinger: Entsetzen in der Szene


#9 ClaudiusAnonym
  • 20.04.2005, 15:14h
  • Nachtrag zu meinem Beitrag Nr. 1....

    Ganz schlimm ist das diese kath. Kirche und andere Religionen, Schwangerschaftsverhütung verbieten, nicht aber das Verhungern von Millionen und Abermillionen Babies und Kinder im Kleinstalter. Wie kann man so verbohrt sein und die Verhütung verbieten aber das Verhungern und Leiden von Kinder und nicht nur Kindern gut heißen.

    Das Gleiche gilt für das Thema Aids.... Kondome und Co. , es muß in einer überbevölkerten verarmten Welt in der nur Reiche und Kirche das Sagen haben erlaubt sein Kondome zu benutzen um die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden usw. das Thema ist lang.

    Man müßte als Erstes in Deutschland die Kirchensteuer abschaffen, sie ist so unnötig wie ein Kropf und macht die Kirche reich und mächtig, die Kirche nimmt alles auch den letzten Pfennig nur sie gibt nichts außer Almosen wie der Staat auch.

    Weg mit der Kirchensteuer, da ist sich die Kirche in Deutschland einig, auch wenn diese Abgabe aus der Nazizeit stammt und nur durch Hitler etabliert wurde....

    In anderen Ländern gibts das nicht, auch bei anderen Religionen nicht, also die Kirchensteuer muß raus.

    Da zahlt man(n) ist schwul durch Gottes Gnaden und Schöpfung und wird noch beschimpft von der Kirche.

    Ich glaube an Gott aber nicht an seine fehlbaren Stellvertreter und sonstiges Bodenpersonal auf Erden...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel