Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=2706
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Papst Ratzinger: Entsetzen in der Szene


#71 sven&thorstenAnonym
  • 28.01.2010, 01:10h
  • Der Papst soll mal überlegen was er da sagt
    *In der Bibel steht das ALLE MENSCHEN GLEICH sind vor Gottes angesicht, egal welche Hautfarbe welche Sprache oder welche Beziehung sie haben
    *Christus selbst hat gesagt LIEBE DEINE NÄCHSTEN WIE DEINEN BRUDER
    *Wir dachten immer die Kirche ist so offen und barmherzig doch leider hat sich seit dem Mittelalter nichts geändert
    *Die Katholische Kirche unterdrückt andere Kulturen und belügt die Menschen nehmen die Verbrechen und Morde dieser Organisation kein ende?
  • Antworten » | Direktlink »
#72 Tobias SzarkowicAnonym
  • 15.12.2010, 16:09h
  • Hallo,
    heute las ich bei n24

    www.n24.de/news/newsitem_6520234.html

    dass der Papst uns Deutsche besuchen will.

    Bei seinem Besuch in Barcelona wurde er von 3000 Schwulen & Lesben empfangen. Diese mischten sich unter das Volk und machten eine KNUTSCH-FLASHMOP um Zeichen zu setzen, dass deren katholischer Teil es satt hat, eine Glaubenskrise haben zu müssen, weil deren Liebe nicht akzeptiert wird.

    Mit dem Besuch des Papstet, haben gerade wir Deutsche auch die Möglichkeit nach barcelonischem Vorbild unsere Forderung friedlich zu äußern.

    Dieser Aktion bedarf es aber eine Masse von Leuten, die informiert werden.
    Ich bitte Sie, diese Chance im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu nutzen und andere Verbände Homosexueller zu mobilisieren.

    mit freundlichen Grüßen
    Tobias Sarkowicz
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel