Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27080
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Umfrage: Der Kauf von Kondomen ist vielen noch immer peinlich


#11 Carsten ACAnonym
  • 20.09.2016, 15:59h
  • Antwort auf #2 von m123
  • Also gerade bei Kondomen sollte man nicht jeden Cent zweimal rumdrehen.

    Denn durch Fehler bei Transport oder Lagerung (z.B. zu hohe oder zu niedrige Temperaturen, etc.) können Kondome leicht brüchig werden. (Deswegen sollte man Kondom-Automaten auch nur dann nutzen, wenn sie im irgendwo im Inneren sind und diese Räume auch im Winter beheizt werden. Selbst im Sommer, weil dann oft noch Ware aus dem Winter im Automaten ist.)

    Gerade bei Kondomen sollte man im seriösen Einzelhandel oder halt in der Apotheke kaufen und nicht auf jeden Cent achten.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »
#12 LaurentEhemaliges Profil
  • 20.09.2016, 17:18h
  • Antwort auf #9 von JarJar
  • Nun, ich will mal ehrlich sein.

    Es gibt hier bei uns im dm nicht nur die Standardgrößen.

    Es wäre mir tatsächlich peinlich, eine hiervon abweichende Packung aufs Band zu legen und z.B. die zufällig anstehende Nachbarin könnte auf die Größe meines Dödels schließen. Ich wohne schließlich nicht in der Großstadt.

    Sexshop oder -kino ist besser und, man will es kaum glauben, günstiger.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »
#13 JarJarProfil
  • 20.09.2016, 17:33hKiel
  • Antwort auf #12 von Laurent
  • Also da habe ich nicht so das Problem mit, Rossmann hat glaube ich auch größere Kondome, die hatte ich da mal gekauft, aber da gefiel mir die Qualität nicht so.
    Die vom Orionshop passen da besser ist "My Size", würden die im normalen Supermarkt liegen würde ich mir den Weg vielleicht auch sparen, aber so...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #12 springen »
#14 Robby69Ehemaliges Profil
  • 20.09.2016, 17:52h
  • Antwort auf #2 von m123
  • "Ich kauf Jondome immer im Internet, weil es nur dort 100er Packs günstig gibt. "
    Stimmt nicht. Schon mal was von einem schwulen Sex-Shop gehört, Klemmschwester?!
    Da gibt's die Dinger nicht nur in kleinen, sondern auch in 100er-Packs, ganz normal im Regal - in den verschiedenen Sorten bzw. von den diversen Herstellern. Braucht man doch kein Internet dafür... Im Sex-Shop sind Gummis auch nicht teurer. Das ist doch bloß'ne Ausrede von Dir. Aber ist schon klar, Dir ist es natürlich peinlich, da rein zu gehen. Könnte ja noch jemand mitbekommen, dass Du schwul bist, nicht?! Grins...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »
#15 Robby69Ehemaliges Profil
  • 20.09.2016, 17:57h
  • Antwort auf #4 von daVinci6667
  • Die Gummis sind im Normalfall in einer Plastiktüte (bei Großpackungen) oder in Pappschachteln verpackt. Da kann eigentlich nicht viel schiefgehen. Einzeln liegen sie - soweit ich das bisher in den Läden so gesehen habe - eigentlich nur in irgendwelchen "Ramsch-Läden aus, in denen sie Gummis mit verschiedenen Sprüchen mehr als "Scherzartikel" für Geburtstage oder ähnliches verkaufen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#16 Robby69Ehemaliges Profil
  • 20.09.2016, 17:58h
  • Ich werde nie verstehen, wie so es peinlich sein sollte, Kondome zu kaufen. Ist doch was ganz Normales...
  • Antworten » | Direktlink »
#17 Robby69Ehemaliges Profil
#18 daVinci6667
  • 20.09.2016, 18:24h
  • Antwort auf #12 von Laurent

  • "Es wäre mir tatsächlich peinlich, eine hiervon abweichende Packung aufs Band zu legen und z.B. die zufällig anstehende Nachbarin könnte auf die Größe meines Dödels schließen"

    Bestimmt brauchen etwa die Hälfte der Männer die XXL kaufen diese gar nicht sondern wollen damit nur angeben oder sie schämen sich gar kleinere zu kaufen. Wer Standardgrösse kauft braucht vielfach noch kleiner. Ich kann schon verstehen dass man sich schämt XS aufs Band zu legen wenn die Nachbarschaft zuguckt. Schade geht der Artikel auf diese Scham nicht ein. Behandelt wird ja nur die Scham einiger vor dem Griff zur Kondompackung nicht das uralte ewige Männerproblem der Grösse ihres Genitals.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #12 springen »
#19 audi5000Profil
  • 20.09.2016, 18:46hlindau
  • ich hab früher bei schecker auch immer die xxl gekauft. da hat mich ein hetero freund drauf gebracht und wir sind da auch zusammen hin. da gab´s dann auch kein peiniches gekicher oder so. er hat mir gesagt das die bei ihm einfach besser passen und so war´s bei mir dann auch. obwohl ich eigentlich "normal" ausgestattet bin, er aber schon etwas größer bestückt ist
  • Antworten » | Direktlink »
#20 seb1983

» zurück zum Artikel