Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27134
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Erste Transfrau auf dem Weg in ein Landesparlament


#8 Paulus47Anonym
  • 26.09.2016, 13:46h
  • Antwort auf #4 von andre
  • @andre
    "Die alten "DDR-Kader" sind nun aber ausgestorben. Egon Krenz vermutlich nicht, der gehörte zu den Jungspunden.Und was ist mit Berlin ? Ohne die Linkspartei gehts dort offenbar nicht."

    Sorry die Einheit ist nun 25 Jahre alt. Die "alten" Parteikader der SED sitzen immer noch im Osten der Republik bei der Linkspartei und sind nunmehr als Rentner die treuesten Wähler der Linkspartei.

    Wer so wie Du für die Linkspartei Werbung macht, sollte sich in Grund und Boden schämen, für die Nachfolgerpartei der SED Werbung zu machen, denn mit der SED wurden Bürgerrechtler in Bautzen eingesperrt und mit der SED wurde die Stasi gegründet. Wenn Ihr Linken die alleinige Macht hättet, würdet Ihr doch sofort die Stasi wieder einführen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel