Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27219
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kylie Minogue will erst nach Ehe-Öffnung heiraten


#16 TheDadProfil
  • 07.10.2016, 10:43hHannover
  • Antwort auf #13 von m123
  • ""Am Ende ist es egal wie sehr ihr nach Ausreden sucht und wie sehr ihr mich beleidigt. gleiche Rechte werdet ihr mit eurem derzeitigen Verhalten jedenfalls nicht bekommen.""..

    Spar Dir doch endlich mal diesen Unsinn !

    Das ""werdet ihr"" ist schlicht dumm, denn auch DU wirst keine Gleichstellung erfahren, wenn sie nicht gelingt !
    Aus welchen Gründen auch immer..

    Dein Idee die Polnische Regierung hätte auf das Verbot von Abtreibungen verzichtet, weil 100.000 Frauen auf den Straßen protestiert haben, ist so übrigens auch nicht stimmig, denn Erstens war es nicht die Regierung, sondern das Parlament, das quer durch die Fraktionen dazu abgestimmt hat, und Zweitens gab es dazu massiven Druck aus Brüssel..

    Die Absage der Polnischen Regierung eine Zweite Amtszeit von Donald Tusk nicht mittragen zu wollen spricht hier Bände..

    Natürlich können Demos etwas bewirken..
    Dazu müssen sie organisiert werden..
    Von anderen zu erwarten große Demos zu organisieren, was zur Zeit offensichtlich neben den vielen CSD's derzeit nicht möglich scheint, ist eine Absage an das eigene Engagement, welches Du hier permanent vorträgst..

    Beweg Dich, organisier es..
    Mach Dich zur Spitze der Bewegung, übernimm Verantwortung für die Organisation einer solchen Demo..

    Andere Menschen tragen nämlich schon Verantwortung genug, weil sie mit der Organisation anderer Veranstaltungen genug zu tun haben..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »

» zurück zum Artikel