Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27390
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Eichstätter Bischof unterstützt homofeindliche Bürgerinitiative


#5 Svetlana LAnonym
  • 26.10.2016, 17:24h
  • Irgendwo habe ich mal sinngemäß glesen, dass die Diskriminierung anderer die eigene Unfähigkeit ist, sich auf Neues einzulassen.

    Der Bischof oder Frau Beverfoerde sollen mir doch mal sagen, was ich ihnen ganz konkret wegnehme, wenn ich in einer Regenbogenfamilie lebe und für diese Anerkennung und Respekt beanspruche.
    Wie sagte doch Carolin Emcke so schön: "Niemand verliert seine Rechte, wenn sie allen zugesichert werden. Menschenrechte sind voraussetzungslos." Das sollten sich klerikale Fundamentalisten und Rechtspopulisten mal auf der Zunge zergehen lassen.

    Der Gegendemo in Wiesbaden wünsche ich vollsten Erfolg für eine bunte und vielfältige Gesellschaft.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel