Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27457
Home > Kommentare

Kommentare zu:
TV-Premiere von "Desire will set you free" im ZDF


#1 JustusAnonym
  • 04.11.2016, 11:39h
  • In der Nacht von Montag auf Dienstag morgens um halb eins.

    Wieso werden GLBTI-Filme immer zu solchen Zeiten versteckt?

    Man hat fast das Gefühl, dass die pro forma mal einen GLBTI-Film zeigen, um sagen zu können, dass sie auch sowas nicht zensieren. Dass sie das aber so sehr verstecken, damit es nur ja niemand sieht - erst recht nicht zufällig, sondern nur diejenigen, die es explizit sehen wollen.

    Gerade die Öffentlich-Rechtlichen haben aufgrund ihres Programmauftrags und ihrem Recht zur Erhebung von Zwangsgebühren die Pflicht, gesellschaftliche Realität nicht zu verzerren, sondern auch GLBTI-Themen so darzustellen, wie es ihrem Anteil an der Bevölkerung entspricht.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 KotzAnonym
  • 04.11.2016, 11:54h
  • Antwort auf #1 von Justus

  • Ist doch logisch.
    Erstmal müssen die Kinderlein im Bette sein. Bitte keine Frühsexualisierung.
    Dann wollen natürlich die CDU/AfD Rentner auch nicht mit solchem Schweinkram belästigt werden.
    Könnte ja auch die Musikantenstadlidylle zerstören.
    Wenn die endlich im Bett sind kann man ja mal langsam mit der Alibiquote für Lesben und Schwule anfangen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »