Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27459
Home > Kommentare

Kommentare zu:
SPD: Oettingers Entschuldigung ist ein "schlechter Witz"


#11 lucdfProfil
  • 04.11.2016, 11:33hköln
  • Das kennen wir von der AfD und teilweise von der CDU/CSU. Zuerst hetzen und dann ".....Ach... das war ein Missverständnis.... das war nicht so gemeint...". Das hat aber System.
  • Antworten » | Direktlink »
#12 SorryAnonym
  • 04.11.2016, 11:36h
  • Antwort auf #5 von Paulus47

  • Aber wie größenwahnsinnig bist Du eigentlich?
    Bist Du Chinese oder Wallone?
    Wenn überhaupt könntest Du ihn entschuldigen wenn er bei LGBTTIQ darum gebeten hätte.
    Hat er aber nicht.
    Du fühlst Dich wohl auch zu Höherem berufen...in völliger Verkennung Deiner Bedeutungslosigkeit.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »
#13 FinnAnonym
  • 04.11.2016, 11:51h
  • Da braucht man gar nicht drüber zu diskutieren, ob der sich nach 1 Woche mal halbherzig für Teile seiner Rede entschuldigt...

    Der hat gezeigt, welch Geistes Kind er ist und welches Gedankengut der hat. Der ist für die EU untragbar geworden.

    Der schadet mit seiner Hetze allen EU-Staaten, aber ganz besonders Deutschland.
  • Antworten » | Direktlink »
#14 FinnAnonym
#15 Faulus47Anonym
  • 04.11.2016, 13:48h
  • Antwort auf #5 von Paulus47
  • Natürlich nimmst du die Entschuldigung an.
    er ist ja auch nur ein "@rechter-Katholik-Christdemokrat", der sich aufrichtig um schwul-lesbische-Belange kümmert, wie die ELP vom Standesamt fernzuhalten und nicht etwa ein "@linksradikaler-Kommunisten-Atheisten-Günther" von den Linken oder der SPD... da hättest du aber ganz übel gehetzt...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »
#16 markusbln11Anonym
#17 stromboliProfil
#18 RalfAnonym
  • 04.11.2016, 14:46h
  • Die baden-württembergische CDU hatte an ihrer Spitze immer nur Rechtsausleger: Filbinger, Teufel, Oettinger, Mappus und - wie hieß doch gleich der kleine Giftzwerg, der die letzte Wahl verloren hat und trotzdem Ministerpräsident werden wollte? Diese Landespartei steht irgendwo zwischen CSU und AfD, jedenfalls außerhalb dessen, was eine Demokratie noch vertragen kann. Kein Wunder, dass die ehemaligen CDU-Wähler dort in Scharen zu dem katholischen Rentner Kretschmann übergelaufen sind, den die Grünen (auch sie in Ba-Wü eher rechts der Mitte zu verorten) aufgestellt hatten.
  • Antworten » | Direktlink »
#19 Dennis
  • 04.11.2016, 18:53h
  • Nicht Oettingers Entschuldigung ist ein "schlechter Witz" sondern Oettinger ist ein schlechter Witz.
  • Antworten » | Direktlink »
#20 Patroklos
  • 04.11.2016, 19:15h
  • Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn's bei den Europawahlen mit der Wahlbeteiligung stetig bergab geht!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel