Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27621
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Jeder dritte Sachse findet homosexuelle Liebe "unnatürlich"


#25 AnmerkungAnonym
  • 23.11.2016, 12:50h

  • Ohne jetzt in blinden Sachsenhass zu verfallen.
    Es gibt absolut nette und weltoffene Sachsen.
    Aber ohne Zweifel gibt es in diesem Bundesland ein dickes Problem, welches man nicht einfach ignorieren und bagatellisieren kann.
    In Sachsen gibt es überdurchschnittlich viel Intoleranz und Fremdenhass,Nationalismus und rechte Gesinnung.
    Hier würde helfen,wenn die sächsische Landesregierung endlich zu dem Problem steht und mit Wort und vor allem Tat dagegen ankämpfen würde. Dazu gehört neben Bildungsplänen und Aufklärungsarbeit vor allem Durchgreifen gegen rechte Seilschaften in der Polizei.
    Hier ist allerdings von Herrn Tillichs Regierung nicht viel zu sehen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel