Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27640
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Großbritannien will gegen Fetisch-Pornos vorgehen


#19 AlexDProfil
  • 26.11.2016, 19:25hBonn
  • Wenn Sie meinen, die Zensurbehörden. Praktisch lässt sich das doch eh nicht durchsetzen. So schnell, wie neue Pornoseiten entstehen, kommen die gar nicht nach mit zensieren. Alleine die Zwnsur des aktuellen Angebots dürfte unmöglich sein. Dazu kommen noch VPN Tunnel und Proxy-Server. Und schon läuft das ins Leere.
    Nun zum theoretischen Teil. Unsinn, Sexualmoral wie zu Queen Victorias Zeiten, ich verstehe nicht, was sich die Sittenwächter einbilden. Und schon gar nicht trage ich das Moralische Basisgerüst mit. Wer da meint, für meine Schamvolle Unversehrheit kämpfen zu müssen, meine Zustimmng hat er nicht.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel