Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27860
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Alles neu bei queer.de


#8 David ManuelAnonym
  • 22.12.2016, 13:20h
  • Sieht wirklich alles sehr gut, modern und frisch aus.

    Natürlich auch ein wenig ungewohnt, aber das gibt sich sicher schnell.

    Die ganzen Details muss ich erst noch erkunden.

    Noch 3 Vorschläge:

    - Bei den Nicks sollten auch Namen mit 3 Zeichen möglich sein. Gibt es ja genug: Max, Tim, Tom, Jan, Leo, Flo, Lea, Pia, etc.

    - es wäre schön, wenn ihr alte alte Profile, die längst nicht mehr genutzt werden, löschen würdet, damit man die Nicks wieder neu nutzen kann. Man könnte z.B. generell Profile, wo sich seit über 2 Jahren keiner mehr eingeloggt hat, automatisch löschen.

    - Ich finde es nicht so gut, dass man jetzt auch ohne Profil bei jedem Kommentar seine Mail-Adresse angeben muss. Viele wollen das vielleicht nicht.

    Alles Gute für die Zukunft von queer.de. Auf die nächsten Jahre.
  • Antworten » | Direktlink »
  • Anm. d. Red.: Die Pflicht zur Eingabe einer eMail-Adresse war nur ein Versehen, schön fänden wir entsprechende Angaben dennoch. Zu alten Nicks bestehen oft auch alte Kommentare, die Namen neu zu vergeben würde Verwirrung schaffen.

» zurück zum Artikel