Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27981
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Jens Spahn: Ehe für alle "noch in diesem Jahrzehnt"


#2 SebiAnonym
  • 13.01.2017, 08:40h
  • In ein paar Monaten ist Bundestagswahl. Da geben sich natürlich alle Parteien ganz zahm und tun so, als würden sie alle Menschen vertreten. Da werden dann Hoffnungen gestreut, um doch noch ein paar Wählerstimmen mehr zu bekommen. Denn man nimmt natürlich auch gerne die Wählerstimmen von denjenigen, die man sonst nicht mit dem Arsch anguckt.

    Aber die können noch so viel Hoffnung für die Zukunft streuen - wie die Realität aussieht, haben wir lange genug gesehen.

    Die Zeit des Vertröstens und der warmen Worte ist endgültig vorbei. Ab sofort zählen nur noch Taten und harte Fakten.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel