Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=27991
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Wie "Trixi von Adler" die Homosexualität abschaffen will


#1 MinoAnonym
  • 14.01.2017, 14:19h
  • Da lohnt es sich doch glatt mal, nach Rostock zu fahren, um Trixi von Adler mal live zu sehen...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 wollschweinAnonym
  • 14.01.2017, 14:25h
  • Die afd hat tatsächlich ein weltfremdes Frauenbild. Sogar die Vorsitzende ist weiblich...
  • Antworten » | Direktlink »
#3 HoffenAnonym
  • 14.01.2017, 16:15h
  • Hoffen wir mal das sich der Automobilclub von Deutschland wegen der verwendeten Abkürzung AvD nicht angepisst fühlt.

    Wenn sich die Nazis von der AfD angepisst fühlen ist das deren Problem..
  • Antworten » | Direktlink »
#4 MarleneBerlinProfil
  • 15.02.2017, 07:44hBerlin
  • Antwort auf #1 von Mino
  • Trixi von Adler sollte mit Hella von Sinnen ins Kabaret. Da ist die Bude jeden Abend voll. Und Lachen ersetzt bekanntlich jeden Arzt. So wie die Weiber bei der AfD aussehen kein Wunder, dass die Kerle schwul werden oder in den Puff gehen. Sogar die Nazis haben untereinader gefögelt wie die wilden, Frau Adler. Nur wenn es rauskam wurden sie eben vergast und chick wars und alle wieder Hetero.
    ich bin Heterotransschwanzlesbe. ich will ein Gesetz nur für mich. Alles chick ? Dolly Duster (Marlene) Heterosexuelle Transe mit Pimmel. Ich kann auch eine Frau heiraten und adoptiere dann einen Hund aus dem Tierheim. Wo bekomme ich das Formular ?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel