Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28083
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Estland: Erstmals Ehe zwischen Männern anerkannt


#1 Patroklos
  • 26.01.2017, 20:19h
  • Ein gutes Zeichen, das in Estland die Diskussion um die "Ehe für Alle" befeuern wird!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 MarekAnonym
  • 27.01.2017, 10:21h
  • Wenn die EU sich an ihre eigenen Regeln zur Freizügigkeit hält, muss eine Ehe eigentlich in der gesamten EU gelten.

    Denn jeder EU-Bürger kann sich ja seinen Wohnsitz und Arbeitsplatz frei in der EU aussuchen. Und da kann es ja nicht sein, dass er dann plötzlich wegen eines Umzugs innerhalb der EU Rechte verliert oder seinen Ehe-Status.

    Hoffentlich gibt es dazu bald ein Urteil des EuGH. Und wenn das dieses Recht negiert, wissen wir, dass die EU endgültig ihre eigenen Regeln bricht und sich nur noch irgendwie durchlaviert. Solch eine EU hätte dann tatsächlich ein schnelles Ende verdient.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Zu MarekAnonym
#4 privilegAnonym
  • 31.01.2017, 01:14h
  • trotzdem bleibt auch estnisches modell der eingetragenen partnerschaft ein grosses privileg für schwule und lesben, ganz besonders im osteuropäischen kontext.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel