Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28253
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bundesdeutscher Staatsanwalt überführte Schwulen mit Gestapo-Akte


#5 Julian SAnonym
  • 19.02.2017, 13:25h
  • Antwort auf #4 von Patroklos
  • Was soll denn daran "unterirdische Hetze" sein?

    Dass die volle Rehabilitierung aller §175-Opfer noch diese Legislaturperiode kommt, war Versprechen der SPD. Aber nach anfänglichem Getöse um dieses Thema ist es jetzt seit Wochen verdächtig still darum geworden.

    Darum habe ich halt die berechtigte Frage gestellt, wann das denn kommt.

    Wenn das wirklich schon in der Umsetzung ist, kann man ja einen ungefähren Zeitplan nennen. Wie man es bei jedem anderen Gesetz ja auch kann.

    Und angesichts der Tatsache, dass man selbst auf Nachfragen keine Antwort dazu bekommt, war meine zweite Frage dann, ob eine Umsetzung wirklich geplant ist oder ob das nur Wahlkampfgetöse war, das eh nicht umgesetzt wird (wie die versprochenen "100% Gleichstellung", die ja auch nicht gekommen sind).

    Das war alles:
    wenn für Dich schon die Frage, wann ein Versprechen umgesetzt wird, Hetze ist, ist das ein Problem Deiner SPD-hörigen Traum-Welt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel