Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28253
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bundesdeutscher Staatsanwalt überführte Schwulen mit Gestapo-Akte


#17 stromboliProfil
  • 19.02.2017, 16:26hberlin
  • ich habe mich zeitlebens gewundert, wieso so viele dieser naziverbrecher ungestört mitten unter uns weiter leben konnten, ohne auch nur in irgendeiner weise zur rechenschaft gezogen worden zu sein.

    Manchmal träumte ich mir eine gerechtigkeit ala eichmann herbei. Eine gerechtigkeit, die die täter in die länder bringt in der sie vor gericht gestellt, ihr gerechtes urteil erhalten.

    Auch wenn hier "völkerrecht dem entgegen steht, auch wenn die täter und ihre mitwissenden helfer gerade dieses völkerrecht so konstruierten, das eine strafe fast unmöglich wurde.

    Beate & Serge Klarsfeld sind mir da ein vorbild!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel