Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28303
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Marokko: Sechs Monate Haft für zwei schwule Männer


#21 TheDadProfil
  • 28.02.2017, 10:16hHannover
  • Antwort auf #18 von Paulus47
  • ""Die ist auch im Falle der Maghrebstaaten für die heterosexuelle Bevölkerung angebracht und richtig,""..

    ""Und nochmal: NEIN es gibt keinen Bürgerkrieg in diesen drei Ländern und NEIN die überwiegend heterosexuelle Bevölkerung wird politisch staatlicherseits nicht verfolgt.""..

    Mal so als Anregung..

    Ein Mann aus Marokko wird dort als "Homosexueller" verfolgt..
    Sämtliche Telefone der Familie werden überwacht und abgehört..
    Sein Bruder darf deshalb nicht studieren..
    Der Vater verliert seinen Job als Lehrer, die Familie damit das Einkommen, denn er hat ja seinen Sohn nicht von dieser "Lebensweise abhalten" können..
    Die Mutter wird auf der Straße gemobbt, beim Einkaufen auf dem Markt nicht bedient..
    Der Verlobte der Schwester löst diese Verlobung, denn einen "Schwulen Schwager" will er nicht, denn in seiner Familie "gibt es sowas nicht"..

    Kennt man doch irgendwie noch aus der DDR..
    Sippenhaft..
    Die Verfolgung dieses Bruders, dieser Familie wird dann eher schwer fallen..
    Was nichts an ihrem Vorhandensein ändert..

    Aber Leute wie Du "denken" dann immer wieder von der Wand bis zur Tapete..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #18 springen »

» zurück zum Artikel