Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28357
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Deutsche Bischöfe halten am Ehe-Verbot für Schwule und Lesben fest


#8 Paulus47Anonym
  • 06.03.2017, 19:18h
  • Dann sollten die katholischen Bischöfe, von denen viele selbst schwule "Klemmschwestern" sind, von den evangelischen Landeskirchen Rheinland, Baden, Norddeutschland, Hessen-Nassau oder Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz lernen, wo regulär kirchliche Trauungen für gleichgeschlechtliche Paare erlaubt wurden. So wie auch bei den Quäkern, der anglikanischen Kirche in den Vereinigten Staaten, der Anglican Church of Canada, der United Church of Christ, der United Church of Canada, der Presbyterian Church (USA), der Vereinigten Protestantischen Kirche in Frankreich, der Vereinigten Protestantischen Kirche in Belgien, der lutherischen Isländischen Kirche, der lutherischen Norwegischen Kirche oder auch der lutherischen Dänischen Kirche.

    Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe an christlichen Kirchen, die dies theologisch und ethisch anders bewerten, als die Kirchenvertreter der Katholischen Kirche. Und der Witz dabei ist, viele der katholischen Kleriker in der Vergangenheit und in der Gegenwart sind selbst schwul.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel