Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28383
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Salzburg: 15 Jahre Haft für Mord an schwulem Mann


#11 TheDadProfil
  • 09.03.2017, 23:49hHannover
  • Antwort auf #10 von Laurent
  • ""Ich kann dir nicht ganz folgen.

    Die Verteidiger haben noch nicht erklärt, ob sie Rechtsmittel einlegen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
    Der Hinweis auf die Vorgänge in Düsseldorf ("Kuscheljustiz") bezieht sich auf den Ausgang eines evtl. Revisionsverfahrens.""..

    Du kannst vielem nicht folgen..
    Hier geht es um Raubmord, in Düsseldorf um Raubüberfalle..
    Beides wird schon einmal unterschiedlich hart bestraft..

    In Düsseldorf gab es noch keinen Prozess..

    In Salzburg ist eine Berufung nahezu unmöglich, die Beweislast wohl unstrittig und durch Fakten belegt..
    Eine Revision sowieso nur wegen Verfahrensfehler möglich und damit eher unwahrscheinlich, denn dazu hätten die Richter Entlastendes einfach ignorieren müssen..
    Da muß man die schriftliche Urteilsbegründung zur Hand haben..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #10 springen »

» zurück zum Artikel