Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28383
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Salzburg: 15 Jahre Haft für Mord an schwulem Mann


#16 Homonklin44Profil
  • 11.03.2017, 00:33hTauroa Point
  • Antwort auf #9 von TheDad
  • ""
    Das Strafgesetzbuch ist ein "gesellschaftlicher Konsens" an den sich alle zu halten haben..""

    Eher ein Konsens von Fachversierten in Rechtsphilosophie, Rechtswissenschaft und diversen anderen Kategorien. Das macht einen kleinen Auszug aus der Gesellschaft.

    Wenn da tatsächlich die Gesellschaft dazu übereinstimmen sollte, würden relativ schnell die Galgen, Guillotine, elektrischer Stuhl ect. wieder in Mode kommen.

    Manche Strafen sind wirklich beschämend gering, da kann man die Gedanken von Anhängern der Selbstjustiz schon nachempfinden.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »

» zurück zum Artikel