Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28469
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Coming-out bei den "Power Rangers"


#2 OrthogonalfrontAnonym
  • 21.03.2017, 13:09h
  • Antwort auf #1 von ollinaie
  • "Ich möchte nur mal anregen, sich über dieses Phänomen Gedanken zu machen."

    Schon längst gemacht. Ergebnis:
    Geschmäcker sind nun mal verschieden und jede Diskussion darüber ist bei etwas so harmlosem wie reinen Unterhaltungsfilmen völlig überflüssig. Wenn dir der Film nicht gefällt, geh halt nicht rein, aber lass denen ihren Spaß, denen das gefällt (gehöre ich übrigens nicht dazu).

    Ist übrigens genauso bei Gegnern der Ehe für alle. Wer etwas gegen gleichgeschlechtliche Ehen hat, soll einfach nicht gleichgeschlechtlich heiraten, aber gefälligst jeden lassen der das will, da er/sie einfach nicht davon betroffen ist. Thema durch!

    Man sollte einfach damit aufhören sich ständig Gedanken darüber zu machen, was andere Leute mögen oder auch nicht, solange es einen nicht betrifft, was übrigens MEISTENS der Fall ist.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel