Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28548
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schweiz: Fußball-Banner gegen Homophobie nun offiziell erwünscht


#4 HelvetierAnonym
  • 01.04.2017, 01:07h
  • Antwort auf #2 von Reto77
  • In der Schweiz benötigt man den Passierschein A38, um mit einem Banner homosexuellen Inhalts in ein Fußballstadion eingelassen zu werden. Wie Reto77 schon andeutete, muss man dazu das blaue Formular ausfüllen (wie es in den Werbegrundsätzen der Business Unit Sport der SRG beschrieben wird), das am Schalter eins des Schweizerischen Fußballverbands zu beziehen ist. Keine Angst, das ist nur eine verwaltungstechnische Formalität. Das YouTube-Video "Passierschein A38" erklärt Euch, wie das geht:

    www.youtube.com/watch?v=lIiUR2gV0xk
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel