Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28555
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Madrid lädt in diesem Jahr zum World Pride


#1 RobinAnonym
  • 01.04.2017, 10:40h
  • Schön, dass der World Pride in Spanien stattfindet. Ein tolles Land mit netten Menschen. Ich finde generell, dass solche internationalen LGBTI-Großveranstaltungen nur in Staaten stattfinden sollten, wo LGBTI auch voll gleichgestellt sind.

    Die reaktionären Staaten (inkl. Deutschland), die uns immer noch diskriminieren, sollten auch nicht von den wirtschaftlichen Vorteilen profitieren.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Patroklos
#3 BuntUndSchönAnonym
#4 BuntUndSchönAnonym
#5 andreAnonym
  • 02.04.2017, 08:18h
  • Antwort auf #2 von Patroklos
  • Das mit "katholisch" ist aber eher im Süden so. In Andalusien kann man den World Pride sicher nicht machen. In Madrid oder Barcelona sicher schon. Schönes Nachtleben in der Stadt. Obwohl, selbst in einem Gay-Club wurde ich darauf hingewiesen, ich solle mein Hemd wieder anziehen, obwohl ich mir "oben ohne" dicke leisten kann. Also ein bißchen konservativ sind die schon.
    War da mal eine Woche dienstlich für einen Filmdreh. Auf einem Hochhaus neben der Metro-Station Metropolitano. 25 Stock am Pool. Ein Film, auf den die Welt nicht verzichten konnte. Aber ich war jung und brauchte das Geld. Das Kunstwerk nie selbst gesehen. War dann doch peinlich. Lang lang ists her.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »
#6 MariposaAnonym
#7 miguelilloAnonym

» zurück zum Artikel