Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28569
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Moonlight" und "Transparent" erhalten LGBTI-Preise


#2 ursus
  • 03.04.2017, 16:06h
  • "Als einziger weiterer Film war in der "Wide Release"-Kategorie das Science-Fiction-Abenteuer "Star Trek Beyond" nominiert worden, das aber am Ende den Kürzen zog. In diesem 13. Film der Kinoreihe um das Raumschiff Enterprise wurde Hikaru Sulu (John Cho) erstmals als offen schwuler Mann dargestellt."

    ja, für ca. drei sekunden, und die meisten zuschauer_innen dürften das nicht einmal mitbekommen haben.

    es wirft ein trauriges bild auf das filmgeschäft (und die gesellschaft), dass ein film schon für einen einzigen queeren augenblick nominiert wird - als einer von nur zwei "großen" filmen.

    wer "moonlight" noch nicht gesehen hat, sollte das übrigens unbedingt nachholen. das ist einer der besten filme, die ich je gesehen habe.
  • Antworten » | Direktlink »