Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28588
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
KKV kämpft mit Verschwörungstheorien gegen die Ehe für alle


#15 AlexDProfil
  • 05.04.2017, 22:16hBonn
  • Die Ehe im katholischen Sinn kann die katholische Kirche ja gerne so bestimmen wie sie will. Der Staat allerdings braucht sich nicht an diese Bestimmungen halten. Er kann, wenn es seine Bürger denn so wünschen, diese beliebig erweitern oder vielleicht auch ganz abschaffen oder anders nennen. Die Kirche hat aber da gar nix zu melden
    Der Begriff der Ehe hat sich doch bei einer Mehrheit, die braucht es schon, der Gesellschaft extrem verändert und ist nicht mehr 1:1 mit dem der Kirche verknüpft. Und erfunden hat die Kirche die Ehe auch nicht. Geheiratet wurde schon lange bevor es die Kirche gab. Wenn die Gesellschaft beschließt, die Ehe zu erweitern, dann ist das einfach nur der umgesetzte Wille des Volkes. Ende. Die Kirche solls "Maul halten"
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel