Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28588
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
KKV kämpft mit Verschwörungstheorien gegen die Ehe für alle


#27 HalfLifeEhemaliges Profil
  • 06.04.2017, 13:52h
  • Antwort auf #22 von sanscapote
  • Die Odenwaldschule war nicht Evangelisch, sondern war in freier Trägerschaft "reform"pädagogisch ausgerichtet. Bitte informieren. Und den furchtbaren Kindesmißbrauch gibt es überall wo Erwachsene Macht über Kinder haben.
    Warum maßen sie sich an, mich, oder meinen Mann als brave Schäfchen zu bezeichnen. Unverschämt. Ich war noch nie eins und werde nie bequem sein. Volltätoowiert mit einigen Piercings akzeptiert mich meine Gemeinde als Mensch, egal ob schwul, tätoowiert, gepierct mit Glatze und Springerstiefeln.
    Ich habe gesagt, jede Religion ist gefährlich, wenn man sein gehirn dabei nicht einschaltet. Politik genau so.

    Und wenn die ev. Kirche sich darüber streitet, ob der Partner eines schwulen Pfarrers, von denen einige offen leben, Rentenansprüche von der Kirche haben, ist das weit.

    Im Übrigen darf dann auch kein Schwuler mehr CDU/CSU wählen, wenn er seinen Kopf einschaltet.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »

» zurück zum Artikel