Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28588
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
KKV kämpft mit Verschwörungstheorien gegen die Ehe für alle


#30 Homonklin44Profil
  • 06.04.2017, 15:21hTauroa Point
  • Antwort auf #26 von ursus
  • Woher weißt Du, ob andere Tiere kein Rechtssystem kennen? Warst Du schon mal eines, oder sprichst Du ihre Sprachen?

    Die Idee, dass andere Tiere keine menschlich erhabenen Werte schätzen mögen, entspringt dem Anthropozentrismus und der Selbstweihräucherung des menschlichen Seins, wie sie unter Anderem in der kirchlichen Welt und daraus abgeleiteten Denkströmungen gebräuchlich ist.

    Das Wort "Ehe" für Lebenspartnerschaften unter anderen Tieren zu gebrauchen, beleidigt viele ihrer Lebensformen allerdings. Die leben viel freier und auch bei den Arten, wo sich Paare finden, die lebenslang oder bis zum Tod des einen Partners zusammen bleiben, sind "Seitensprünge" recht gewöhnlich.

    Dass "Ehe" ein Konstrukt ist, ist klar. So, wie auch "Recht" ein Konstrukt ist, oder "Würde" von Menschen für Menschen erhoben wurde. Wenn solche Konstrukte eine so hohe Bedeutung erfahren, wie "Ehe", "Recht" oder "Würde" sie erfahren, sollten sie auch allen Menschen bzw. Konsens-Paaren zugänglich sein.

    Ja, oder totales Bindungsverbot, dann ist die ONS-Gesellschaft perfekt. ;o)
  • Antworten » | Direktlink » | zu #26 springen »

» zurück zum Artikel