Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=28919
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Darmstadt erhält queeres Zentrum


#21 TheDadProfil
  • 29.05.2017, 08:03hHannover
  • Antwort auf #18 von Talk_About_it
  • ""Wie nennt sich die Gruppe dann eigentlich?""..

    Klerus ?

    Liegt jedenfalls nahe wen sich ein Jemand wie er nur für "bestimmte gutaussehende Männer" interessiert..

    Da fallen einem dann leicht Typen wie Franz-Peter Tebartz-van Elst oder Georg Gänswein ein..
    Die haben ja so tolle Kleider in denen sie dann "gut aussehen"..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #18 springen »
#22 Dont_talk_aboutProfil
  • 29.05.2017, 09:09hFrankfurt
  • Antwort auf #19 von stromboli
  • @stromboli, Kollege TheDad

    Wenn ich alles nach vielen Jahren mal analysieren soll. Der Grund, dass ich kein glückliches schwules Leben geführt habe, war meine panische Angst vor HIV. Sie hat es einfach unmöglich gemacht, mich entsprechend auszuleben. Aber es ist wie es ist.
    Ich bin da wirklich null verbittert. In anderen Bereichen habe ich dafür im Leben sehr viel Glück gehabt.

    Hier unterscheiden sich unsere Geisteshaltungen
    fundamental. Ich neige eben nicht dazu, andere Leute, oder die "gesellschaftlichen Umstände" für mein Leben verantwortlich zu machen. Es ist immer gut, die Gründe erstmal bei sich selber zu suchen
  • Antworten » | Direktlink » | zu #19 springen »
#23 Talk_About_itAnonym
#24 TheDadProfil
  • 30.05.2017, 12:56hHannover
  • Antwort auf #22 von Dont_talk_about
  • ""Der Grund, dass ich kein glückliches schwules Leben geführt habe, war meine panische Angst vor HIV. Sie hat es einfach unmöglich gemacht, mich entsprechend auszuleben.""..

    Gerade diese "Angst" wäre doch der auslösende Faktor für eine "verbindliche Zweierbeziehung" gewesen, in der man sich mit "Vertrauen und Respekt" begegnet..

    Blöderweise fehlt Dir offenbar mindestens das Vertrauen ins Gegenüber, um Dich dann auch dieser Aufgabe zu stellen, eine respektvolle Beziehung zu führen..
    Du verkürzt die Gründe für das Alleineleben dann auch auf einen bequemen Grund..
    Denn mit der "panischen Angst vor HIV" ist dann auch eine "panische Angst" vor dem Leben UND vor dem Tod verbunden..
    Woher panische Ängste vor dem Tod resultieren, kann man sich bei "Katholiken" an 3 Fingern abzählen..
    Und so ist Deine Erklärung mit Sicherheit sehr viel vielschichtiger, als Du hier zuzugeben bereit bist..

    ""Hier unterscheiden sich unsere Geisteshaltungen
    fundamental. Ich neige eben nicht dazu, andere Leute, oder die "gesellschaftlichen Umstände" für mein Leben verantwortlich zu machen.""..

    Oh doch..
    Du formulierst sie nur anders..
    Und Du entdeckst dann zwar "Gründe" dafür, aber nicht die auslösenden Grundlagen für diese Gründe, was Deine "Erklärung" dann auch so oberflächlich versickern läßt..

    Du hinterfragst bis Heute nicht die Einflüße der "Religion", und die dadurch wirksamen Indoktrinationen der Erziehung..
    Damit wirst Du immer an der Oberfläche bleiben..

    ""Es ist immer gut, die Gründe erstmal bei sich selber zu suchen""..

    Übersetzung :
    Die Schuld für das Versagen eines Lebens liegt bei mir selbst..

    Das halte ich für dumm..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »
#25 StrottiAnonym
  • 30.05.2017, 19:41h
  • Antwort auf #4 von Dont_talk_about
  • Die Oetinger Villa war über Jahrzehnte ein kommunales Jugendzentrum. Von daher ist es nicht so, dass Vielbunt hier eine Villa im Sinne von Luxusbau bekam. Allerdings gab es auch durchaus Kritik, dass hier kommunale Jugendarbeit aufgegeben würde zugunsten eines Vereins. Die Stadt argumentierte dagegen, dass man die Arbeit hier an einen freien Träger übergebe und die Jugendarbeit damit inhaltlich ausgeweitet werde. Das habe ich jetzt natürlich verkürzt zusammengefasst. Schön wäre es meines Erachtens, wenn bisherige Gruppen sich wirklich weiter dort treffen würden und es kein rein queeres Zentrum wird.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel