Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29004
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Mein erster HIV-Test


#2 Dennis BergAnonym
  • 08.06.2017, 21:37h
  • Ich verstehe ehrlich gesagt weshalb das alles so schwer ist!

    Flyer mit folgenden Infos, für jede Region in Deutschland:

    1) Gratis HIV-Schnelltest. Wo und wann?

    2) Gratis HIV-Test. Wo und wann?

    3) Gratis HIV-PEP ("Pille danach") zu jeder Zeit: Wo und wann?

    Am besten mit Fotos, für die ganz Ängstlichen, damit man weiss, wo man hingeht.

    4) Infos über HIV-Erstsymtome. Ja, was ist das noch mal, was hat man da? Woran merkt man das überhaupt?

    5) Infos darüber, dass es mit einer GTD (Geschlechtskrankeit mit Wunden am Penis / an den Schleimhäuten) ZIGFACH wahrscheinlicher ist, dass HIV übertragen wird. Da lauert die Gefahr nämlich!!

    6) Infos darüber, das alleine eine Beschneidung das Risiko einer HIV-Infektion bereits um 60% senkt!

    7) Infos darüber, wie hoch (oder niedrig) die Infektionsquoten bei spezifischem Risokoverhalten überhaupt sind. Jeder ist für sich selber verantwortlich, wir wollen für alle das Beste, aber Informationen sollten an erster Stelle stehen.

    Usw.

    Das sind ganz konkrete Infos, die Leuten gegeben werden müssen, nicht bloss seichte Sprüche und irgendwelche Pillen für 800 Euro!

    Und wieso gibt's das nicht, zum Beispiel für Dortmund? Wo muss ich hin, Hallo?
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel