Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29042
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
LSU: Kein Wahlkampf für diskriminierungsfreudige CDU


#10 SebiAnonym
  • 14.06.2017, 15:21h
  • Antwort auf #7 von Pascal Gosker
  • Ich plädiere ja schon seit langem dafür, dass man bei CSDs nur solche Parteien zulässt, die voll auf unserer Seite stehen und die nicht nur viel über unsere Rechte reden, sondern die ihren Worten auch Taten folgen lassen und die sich wirklich für uns einsetzen.

    Keine andere Gruppierung würde auf ihren Demos Parteien zulassen, die sie diskriminieren, die das aus Kalkül unterstützen oder die auch nur dabei wegsehen.

    Als Privatperson können die gerne teilnehmen, aber nicht mit Werbung für solche Parteien.

    Wenn die Organisatoren schon nicht handeln, sollten wir das tun. Z.B. indem wir uns bei solchen Parteien weg drehen und ihnen so zeigen, was wir von ihnen halten.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel