Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29046
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Scharfe Kritik am Nationalen Aktionsplan gegen Homo- und Transphobie


#4 BabewynAnonym
  • 14.06.2017, 20:03h
  • Wusste jemand von Euch, dass die Antidiskriminierungsstelle der Bundesregierung 2017 zum "Glei­ches Recht für je­de Lie­be The­men­jahr für se­xu­el­le Viel­falt 2017" ausgerufen hatte?

    Ja, aber so ist es. Am 17.05.2017 ließen sich Christine Lüders (SPD), Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und Heiko Maas (CDU), Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz mit viel Szene- und Politprominenz am Brandenburger Tor zum IDAHOT für ihren Einsatz vorfeiern. [
    www.antidiskriminierungsstelle.de/SharedDocs/Downloads/DE/So
    nstiges/Programm_Aktionstag_2017.pdf?__blob=publicationFile&
    amp;v=4]


    Seit dem 22.05.2017 als das Rehabilitationsgesetzentwurf zum Thema Betroffene des BRD §175 unter großer Anteilnahmen öffentlich gemacht wurde ist aber offenkundig Funkstille. Dazu hatte die Antidiskriminierungsstelle ein Gesetzesgutachten in Auftrage gegeben.

    Und ein Umfrage war gestartet worden, in der man/frau abermals belegt hat, wie hoch der Prozentsatz Aller wohl ist, der oder die beim Thema LGBTIQ* ein mehr oder weniger mulmiges Gefühl entwickelt.

    Wann und wie ich vom Themen Jahre erfuhr? Anhand einer Randnotiz zur Prämiere eines Stückes des Komponisten Juan Allende-Blin mit anschließender Podiumsdiskussion zu der dessen Partner auch kommt am kommenden Donnerstag den 26.06.17 im Clubraum der Räume der Akademie der Künste im Hanseatenweg 10 in Berlin. [
    www.adk.de/de/programm/?we_objectID=56869]

    Gut gemach, Frau Lüders!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel