Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29068
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
SPDqueer droht eigener Partei mit Wahlkampfstreik


#5 PierreAnonym
  • 17.06.2017, 16:25h
  • Schön und gut, wenn die das wahrmachen.

    Aber ich frage mich, wie man überhaupt noch Mitglied dieser Partei sein kann. Gerade als LGBTI hätte ich die Partei spätestens verlassen, als das Versprechen "100% Gleichstellung" in den Koalitionsverhandlungen aufgegeben wurde und mehr als 75% der Parteibasis dem in einer Urabstimmung zugestimmt haben.

    Und ich frage mich auch, wie die die letzten 3 Jahre fröhlich strahlend an CSDs teilnehmen konnten. Die können ja gerne als Privatperson daran teilnehmen, aber wieso auf SPD-Wagen, mit SPD-Fahnen und SPD-Shirts? Und dann auch noch Aufkleber und Flyer der SPD verteilen...

    Ganz ehrlich: da würde ich mich in Grund und Boden schämen.

    Selbst wenn ich da noch Mitglied wäre, hätte ich zu viel Stolz und zu viel Selbstachtung, ausgerechnet auf einem CSD Werbung für die SPD zu machen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel