Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29098
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Union und SPD vertagen Ehe für alle zum 30. Mal


#21 SexoundhandAnonym
  • 22.06.2017, 14:39h
  • Dami ist auch für mich längjährigen SPD Wähler klar wer keine Eier in der Hose hat ist auch nicht wählbar hoffentlich fliegen die aus dem Bundestag raus
  • Antworten » | Direktlink »
#22 OutAndProud
#23 Lisa83Anonym
  • 22.06.2017, 19:22h
  • Ich werde die Grüßen wählen weil die sich für die Ehe für Allele einsetzen.
    Da die SPD sich zu Merkels Schoßhündchen macht und der CDU/CSU hilft die Ehe für Alle zu blockieren ist diese Partei für mich nicht wählbar.
  • Antworten » | Direktlink »
#24 MendelAnonym
#25 Patroklos
#26 Paulus46Anonym
  • 22.06.2017, 21:40h
  • Antwort auf #10 von Patroklos
  • . "Die sollte sie nutzen und nicht weiter als Merkels Schoßhündchen die Abstimmung blockieren. Ansonsten kann die SPD ihre Regenbogenflaggen einholen und sich zum CSD freinehmen."

    --> Da hat Volker Beck aber sowas von Recht und den Satz sollte man echt den SPD-Vertretern vorhalten.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #10 springen »

» zurück zum Artikel