Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29126
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Auch Maas macht Ehe-Öffnung zur Koalitionsbedingung


#7 Paulus46Anonym
  • 24.06.2017, 14:23h
  • Antwort auf #6 von Pierre
  • "Auch Maas macht Ehe-Öffnung zur Koalitionsbedingung"

    Es ist zwar gut, wenn die SPD die Ehe für alle zur Koalitionsbedingung machen will, so wie es Maas und Heil öffentlich erklärt haben.

    Aber im Herbst werden wir dann sehen, was die SPD dann wirklich macht.

    Eigentlich hätte die CDU/CSU ausser der AfD überhaupt keinen Koalitionspartner mehr, wenn die anderen Parteien an Ihren Positionen festhalten würden. Merkel/Kauder müßten dann nachgeben.

    22 Staaten weltweit haben die Ehe für alle umgesetzt, und es ist schon ein Skandal, das Deutschland als westlicher demokratischer Industriestaat nicht zu dieser Gruppe gehört und es nicht einmal unter die ersten 25 westlichen Industriestaaten schaffen wird, da selbst Malta und Taiwan dies vor Deutschland noch umsetzen werden.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »

» zurück zum Artikel