Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29295
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Antidiskriminierungsstelle umgeht Verbot der Regenbogenfahne


#1 Svetlana LAnonym
  • 18.07.2017, 16:34h
  • Not (und Engstirnigkeit) macht bekanntlich erfinderisch ;-)

    Bei uns in Tempelhof-Schöneberg hängt eine Regenbogenflagge jetzt übrigens ganzjährig.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Claudius 90Anonym
  • 18.07.2017, 17:14h
  • Richtig so!

    Das beweist nur die Idiotie der Entscheidungen des erz-homophoben Innenministers.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 BobAachenProfil
#4 DankeAnonym
  • 18.07.2017, 18:33h
  • Sehr gut, dem verstaubten de Maizière kann man gerne mal die rote Karte zeigen.
    Manchmal hallen seine «Anweisungen» einfach in den leeren Raum und driften ins Nirgendwo.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 HinnerkAnonym
#6 Uwe_Anonym
#7 Crikkie

» zurück zum Artikel