Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29309
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Professor Kutschera: Homosexuelle nur zu "a-sexuellen Eros-Handlungen" fähig


#52 schwuler NichtdtschrAnonym
  • 23.07.2017, 09:47h
  • Antwort auf #3 von AFD-Watch
  • Nein, nein. Der Herr Professor behauptet, dass leibliche Eltern eines Kindes "nur" durch einen angeborenen Inzucht-Verbot-Instinkt sich davon "enthalten" das eigene Kind zu missbrauchen. Dass aber sonst jedeR, einE "angeboreneR" Kinderschänder ist, evolutionsbiologisch bedingt. Genau das behauptet der Professor. Ich warte immer noch auf eine Reaktion einer,s ProfessorIn von Fach. It's hardcore evolution, in der reinsten Form dieser Wissenschaft.
    Gruss
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »

» zurück zum Artikel