Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29357
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
München: Schwuler Flüchtling verprügelt


#2 saubearProfil
  • 27.07.2017, 15:03hNiederbayern
  • Antwort auf #1 von Timon
  • Der Ansatz, die Opfer zu entfernen ist grundfalsch!
    Die Täter müssen ermittelt werden und bis zur Abschiebung in Sicherugsverwahrung genommen werden.
    Wer Schutz vor Gewalt bei und sucht und selbst Gerwalt gegen ander ausübt, hat bei uns nichts zu suchen.
    Dies gilt allgemein für alle Motivationen:
    Sexuelle Orientierung,
    Religiöses Bekenntnis
    Geschlecht
    Politische Überzeugung
    Behinderung
    um nur einige zu nennen.
    Nur so bleibt der rechtsfrieden in unserem Land bewahrt!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel