Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29390
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Schwules Promi-Paar zieht ins "Sommerhaus der Stars"


#21 PDS FanAnonym
#22 dieter65Anonym
  • 02.08.2017, 18:17h
  • Danke daß ihr nicht immer nur Artikel macht für Leute mit Abi. Oder solche die studiert haben. Sondern auch für uns "Einfache Leute".

    Ich freu mich jedenfalls auf die Homo-Show. Wird bestimmt ein guter Feierabend-Spaß.
  • Antworten » | Direktlink »
#23 Sven100Anonym
#24 FlohHHAnonym
  • 02.08.2017, 18:31h
  • Antwort auf #22 von dieter65
  • Ich hab auch kein Abi aber sonnen Schrott schau ich mir bestimmt nicht an! Das ist für Voyeure, die andere brauchen, die noch dümmer und hässlicher sind als sie selber. Um sich dann boshaft kaputt zu lachen über diese Menschen.

    Man kann auch andere Sachen tun nach Feierabend. Ist das hier nicht beeindruckend? Ich finde das irre!

    de.wikipedia.org/wiki/Perikles

    Kannst Du alles hier nachlesen, aus allererster Hand:

    www.reclam.de/detail/978-3-15-001808-8/

    Das Buch ist ziemlich teuer, OK. Aber ein Fernseher kostet auch Geld, und ich denke das Geld sollte man besser sparen und sich mit Freunden treffen statt in die Glotze zu schauen!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »
#25 andreAnonym
  • 02.08.2017, 18:48h
  • Antwort auf #12 von orchidella
  • Gabs aber schon mal bei VOX. Jörg&Fabio in Cran Canaria. Friseur und Nageldesigner. Imer im Partnerlook und zu fremdschämen. Aber den Heten hats gefallen. Die beiden sind auch an mir vorbeigeschwebt auf Cran Canaria. Die Videos kann man heute noch schauen. Man achte auf die Frisuren.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #12 springen »
#26 TrashasTrashCanAnonym
#27 Crikkie
#28 stromboliProfil
  • 03.08.2017, 08:31hberlin
  • Antwort auf #15 von userer
  • Kicher...
    finger abspreizen genügt den heten als identifikationsmittel.
    Benutze ich gerne und oft mit durchschlagendem erfolg...

    Ansonsten.. wenn der artikel mich nicht aufgeklärt hätte, wäre ich nie auf den gedanken gekommen, die beiden abgebildeten seien gleichgeschlechtlich veranlagt.
    Da muss ich wohl mit meinem gaydar noch üben..
    Was gibts denn noch für auffälligkeiten zu beachten.. :-))
  • Antworten » | Direktlink » | zu #15 springen »
#29 Patroklos
#30 jsdkfhswAnonym

» zurück zum Artikel