Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29397
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
US-Umfrage: Muslime weniger homophob als weiße Evangelikale


#10 stromboliProfil
  • 03.08.2017, 12:05hberlin
  • Antwort auf #7 von Orthogonalfront
  • nun du hast ja nicht unrecht.. man muss bewerten wer wo was tut!

    So besehen ist das herunterstützen dort gebräuchlich, wo religion sich zum staatswesen erklärt hat..
    Nur die umsetzungsmöglichkeit verführt zur tat.
    Ich würde 1000 evangelikalen und deren gottesrechtsbestrebungen ebenso zutrauen, uns von hochhäusern stürzen zu wollen.. alles nur ein frage der macht und der sich hieraus ergebenden möglichkeiten..
    Lies mal was über die KZ wächterInnen, deren motivation und erklärungsmuster für ihr tun.
    Macht entgrenzt jeden!
    Also lass dich lieber nicht mit denen ein, noch dulde sie in deinem umfeld!
    Du würdest schnell aus meinem blickfeld schwinden...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel